Hauptinhalt

Durchsetzungsstelle

Herzlich willkommen bei der Durchsetzungsstelle für Barrierefreiheit von Informationstechnik. Die Durchsetzungsstelle ist organisatorisch bei der Geschäftsstelle des Landesbeauftragten für Inklusion der Menschen mit Behinderungen angesiedelt. Die Aufgabe der Stelle ist die Durchsetzung der digitalen Barrierefreiheit im Freistaat Sachsen. Grundlage dafür ist der § 4 Absatz 2 im Barrierefreie-Websites-Gesetz (BfWebG).

Laut der EU-Richtlinie 2016/2102 sind öffentliche Institutionen in Deutschland verpflichtet, Websites und mobile Anwendungen (Apps) barrierefrei zu gestalten. Die Durchsetzungsstelle nimmt von Ihnen Hinweise über fehlende Barrierefreiheit der Informationstechnik nach erfolgloser Auseinandersetzung mit der betroffenen öffentlichen Stelle in Sachsen entgegen.

Die Durchsetzungsstelle ist darüber hinaus in die Berichterstattung nach § 12c Abs. 2 des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) eingebunden.

zurück zum Seitenanfang